Qualifizierungstrainer:in (m/w/d) für Unterstützte Beschäftigung (UB)

BNW • Cloppenburg

  • Vollzeit

Cloppenburg

ab 01.08.2024

Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH (BNW) begleitet und fördert seit mehr als 50 Jahren individuelle Bildungs- und Berufsbiografien. Jedes Jahr unterstützen wir über 40.000 Jugendliche und Erwachsene und mehr als 1.000 Unternehmen mit Lernlösungen, um persönliche Potenziale zu entfalten und neue berufliche Möglichkeiten zu schaffen. Als Partner der Niedersächsischen Wirtschaft sind wir an knapp 59 Standorten in Niedersachsen und Bremen vertreten.

Für das Projekt Unterstützte Beschäftigung (UB) suchen wir zum 01.08.2024 zwei


Qualifizierungstrainer:innen (m/w/d) für Unterstützte Beschäftigung

in Vollzeit (39 Std./Woche) | befristet bis zum 31.07.2025 - mit der Option auf Verlängerung. | ID_0545_24


Leistungsgegenstand ist die Durchführung der individuellen betrieblichen Qualifizierung (InbeQ) für Menschen mit Behinderungen mit besonderem Unterstützungsbedarf (§ 55 Abs. 2 SGB IX) im Rahmen der Unterstützten Beschäftigung nach § 55 SGB IX; Ziel ist, durch InbeQ ein versicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu begründen, das die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Menschen mit Behinderungen besonders berücksichtigt, ggf. mit anschließender Berufsbegleitung nach § 55 Abs. 3 SGB IX.


Deine Aufgaben

  • Feststellung des individuellen Unterstützungsbedarfs, der Akquise grundsätzlich geeigneter Qualifizierungsplätze und beinhaltet alle Maßnahmen, die zur betrieblichen Erprobung und der Vorbereitung der teilnehmenden Person notwendig sind. Hierzu zählt bei Bedarf das (auch tageweise pro Woche) „Austesten“ der Eignung und Neigung auf einem oder mehreren Erprobungsplätzen im Betrieb.
  • Schwerpunkt eine vertiefende berufliche Orientierung und die praxisorientierte Qualifizierung sowie Einarbeitung auf einem oder auf mehreren betrieblichen Qualifizierungsplätzen. Die Qualifizierungsphase dient auch dem Identifizieren des für eine möglichst nachhaltige Integration der teilnehmenden Person in Beschäftigung am besten geeigneten Arbeitsplatzes. Gleichwohl gilt es, die teilnehmende Person möglichst frühzeitig auf diesen Arbeitsplatz zu fokussieren. Die Qualifizierungsphase endet mit der abschließenden Gestaltung/Ausformung dieses Arbeitsplatzes
  • Begründung einer versicherungspflichtigen Beschäftigung auf dem konkreten Arbeitsplatz notwendigen umfassenden festigenden Unterstützung, insbesondere von intensiver qualifizierender Beschäftigungsvorbereitung. Spätestens zu Beginn der Stabilisierungsphase klärt der Auftragnehmer mit dem Betrieb das Begründen einer versicherungspflichtigen Beschäftigung möglichst ohne volles Ausschöpfen der gegebenen Förderdauer ab. Soweit hierfür weitere Teilhabeleistungen für erforderlich erachtet werden, holt er die Entscheidung des zuständigen Leistungsträgers ein.
  • Standortbestimmung und individuelle Begleitung im Berufswahlprozess
  • Erarbeitung von Realisierungsstrategien
  • Anbahnung, Vorbereitung, Durchführung und Begleitung betrieblicher Erprobungen


Dein Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung mit bestandener Meisterprüfung oder ein Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Verbindung mit einer zusätzlichen Qualifikation im pädagogischen Bereich (z.B. rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation, Ausbildereignungsprüfung)
  • oder Qualifikation als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung oder als Integrationsberaterin/Integrationsberater/Fachkraft für Unterstützte Beschäftigung
  • Affinität mit der Zielgruppe
  • stark kundenorientiertes Verhalten
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit
  • PKW-Füherschein, eigener PKW wünschenswert


Deine Vorteile

Das kannst du von uns erwarten: Unsere Mitarbeiter:innen sind unser Kapital – daher legen wir Wert auf ein Geben und Nehmen in unserer Zusammenarbeit. Als langjähriger Bildungsdienstleister bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher beruflicher Möglichkeiten an Standorten in ganz Niedersachsen und Bremen. Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen Raum, sich auszuprobieren, sich weiterzuentwickeln und einzubringen, um sich beruflich entfalten zu können.

Außerdem bieten wir:

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Tätigkeiten
  • Offenheit für eigene zielführende Herangehensweisen und innovative Ideen
  • 30 Urlaubstage
  • Mitarbeiterfreundliche Regelungen zur Mehrarbeit (klar begrenzt und Freizeitausgleich)
  • Fachliche Weiterentwicklung durch individuelle Fortbildungen und Seminare, flexibel abrufbar über unsere hausinterne E-Learning-Plattform
  • #gerneperdu


Das alles spricht dich an?

Dann bewirb dich jetzt mit deinem Lebenslauf - unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung.


Für weitere Auskünfte steht dir Andreas Wolters unter Tel. 04471/9981-10 gern zur Verfügung.

Wir bitten dich vor dem Absenden deiner Bewerbungsunterlagen unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Über BNW

Das BNW ist mit 59 Standorten und über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines der größten Bildungsunternehmen Niedersachsens.

Wir sind seit über 50 Jahren ein verlässlicher Partner der Wirtschaft und leisten mit unseren zukunftsorientierten Lernlösungen einen wichtigen Beitrag für die Standort- und Fachkräftesicherung in Niedersachsen. 

Aktuell helfen wir jährlich über 40.000 Menschen aus allen gesellschaftlichen Bereichen und mit diversen Bildungshistorien dabei, ihre beruflichen Chancen zu erkennen und Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Getragen von Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden ist das BNW Experte darin, Potenziale von Menschen mit unternehmerischen Herausforderungen in Einklang zu bringen. Unsere Handlungsfelder sind der Übergang von der Schule in den Beruf, die Qualifizierung und Integration, die Weiterbildung von Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften sowie die Rehabilitation.

Über BNW

Das BNW als Arbeitgeber

Du suchst eine sinnstiftende Aufgabe? Gerne entwickelst Du neue Konzepte und Ideen und setzt Projekte beherzt um? Dann bist Du bei uns richtig. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen unser offenes Betriebsklima — genau wie die Gestaltungsspielräume und Freiheiten, die wir ihnen bieten. Beim BNW kannst Du ein berufliches Zuhause finden, denn wir wollen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristige Perspektiven bieten. Die Größe des BNW mit 50 Standorten und unsere vielfältigen Bildungsangebote sowie internen Fortbildungen bedeuten für Dich: Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in der Bildungsbranche – und das in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld.

Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonto

Mitgestaltungsmöglichkeit: Wir schätzen neue Ideen und geben Dir den entsprechenden Raum dafür

Persönliche Entwicklung: Wir bieten die Möglichkeit sich intern regelmäßig fortzubilden

Mobiles Arbeiten: tätigkeitsbezogen in großem Umfang möglich

Urlaub: 30 Tage zzgl. Sonderurlaub bei familiären Angelegenheiten

Fahrradleasing (Jobrad): tätigkeitsbezogen möglich

Gesundheitsvorsorge: regelmäßig, betrieblich organisiert

Eindrücke aus dem Arbeitsalltag

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

In nur 2 Minuten zu Deiner fertigen Bewerbung

Jetzt bewerben